Huawei MA5600T

Auf Bestellung verfügbar:

MA5600T

 

Spezifikationen
Schnittstellen
MA5600T (ETSI):
  • 16 Steckplätze für Service-Karten;
  • 2 Steckplätze für Steuerkarten;
  • 2 Steckplätze für Uplink-Karten;
  • 2 Steckplätze für DC-Netzteilkarten
MA5600T (IEC):
  • 14 Steckplätze für Service-Karten;
  • 2 Steckplätze für Steuerkarten;
  • 2 Steckplätze für Uplink-Karten;
  • 2 Steckplätze für DC-Netzteilkarten

Leistung
Switching-Kapazität
MA5600T(ETSI / IEC): 3.2 Tbit/s
Maximale PON-Anschlüsse
Maximale GPON-Anschlüsse
MA5600T (ETSI): 256
MA5600T (IEC): 224
Maximale 10G PON-Anschlüsse
MA5600T (ETSI): 128
MA5600T (IEC): 112
Schicht 2-Funktionen
VLAN

IEEE 802.1Q: 4094; QinQ; VLAN Translation

MAC-Adressentabelle
Größe der MAC-Adresstabelle:
SCUNSCUF: 32.000 Einträge
SCUH/SCUV: 131.072 Einträge
Schicht 2-Zuverlässigkeit

STP/RSTP/MSTP;  ERPS (G.8032)

Multicast
IGMP snooping: v2/v3
IGMP-Gruppen: 4.096
Multicast VLAN (MVR): Unterstützt
IP-Multicast-Routing: PIM-SSM
Schicht 3-Funktionen
ARP-Tabelle
SCUH/SCUV: 16.384 Einträge
SCUN: 8.192 Einträge
Routing-Tabelle
IPv4:
SCUN: 5.120 Routen
SCUH/SCUV: 12.288 Routen
IPv6:
SCUN: 5.120 Routen
SCUH/SCUVL: 6.144 Routen
IP-Routing

Statische Routen; RIPv1/2; OSPFv2; IS-IS; VRRP; BGP

MPLS / VPN
Steuerkarten, die MPLS zusammen mit der H801SPUB Service-Karte unterstützen: SCUN; SCUH
Unterstützte Funktionen:
MPLS: MPLS-LDP; MPLS RSVP-TE; MPLS OAM; MPLS-TE
L3 VPN: L3 Interface-basierte VRF
L2 VPN: VPLS; PWE3
Sicherheit
Steuerkarten Technische Daten
SCUN:
IPv4-Szenario

768 (Basic ACL + Advanced ACL + Link ACL)

128 (User-defined ACL)

IPv4 + IPv6 Szenario

256 (Basic ACL + Advanced ACL + Link ACL)

256 IPv6 ACL

120 (User-defined ACL)

SCUH:
IPv4-Szenario

768 (Basic ACL + Advanced ACL + Link ACL)

128 (User-defined ACL)
IPv4 + IPv6 Szenario

512 (Basic ACL + Advanced ACL + Link ACL)

256 IPv6 ACL

128 (User-defined ACL)
Locale AAA: Unterstützt
RADIUS, TACACS+: Unterstützt
DHCP-Server Nicht unterstützt
DHCP-Relay-Option82: Unterstützt
DHCP-Snooping: Unterstützt
Loop-Erkennung: Unterstützt
IP Source Guard: Unterstützt
Broadcast, Multicast, Unbekannte Unicast Unterdrückung: Unterstützt
Qualität der Dienstleistung
QoS-Warteschlangen:

8

Verkehrslimit:

Unterstützt

Verkehrsmarkierunging:

um 802.1p,  DSCP, VLAN

IPv6

Statische Routen; ICMPv6; IPv6 ND; RIPng; OSPFv3; IPv6 Multicast; MLDv1/v2

Verwaltung

Telnet; SSH; LLDP; SNMP v1/v2/v3; Syslog; NTP

OAM

802.3ah (EFM); 802.1ag (CFM); Y.1731

Umgebungsbedingungen
Luftfeuchtigkeit

5 bis 85% (nicht-kondensierend)

Betriebstemperatur

-5 bis +45 °C

Maximale Leistungsaufnahme
MA5600T (ETSI / IEC): 1.180 W
Maße (HxBxT)
MA5600T (ETSI) (inkl. Befestigungswinkel):

447,20 (10U) x 530 x 275,80 mm

MA5600T (IEC) (inkl. Befestigungswinkel):

441,70 (10U) x 482,60 x 275,80 mm

Höchstgewicht
MA5600T (ETSI): 33 kg
MA5600T (IEC): 30,53 kg
Kompatibel Steuerkarten
Modellnummer Beschreibung
SCUN Steuerkarte für MA5600T/MA5603T (4 x 1GbE (SFP))
SCUH Steuerkarte für MA5600T/MA5603T (4 x 1/10GbE (SFP+))
SCUV Steuerkarte für MA5600T/MA5603T (4 x 1/10GbE (SFP+))
Kompatibel Service-Karten
Modellnummer Beschreibung
Uplink-Karten
GICD Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (4 x 1GbE (SFP))
GICE Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (4 x 1GbE (RJ45))
GICF Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (2 x 1GbE (SFP))
GICG Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (2 x 1GbE (RJ45))
GICK Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (2 x 1GbE (SFP), 1588v2 (PTP) unterstützte)
GSCA Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (4 x 1GbE (SFP), SyncE unterstützte)
X2CS Uplink-Karte für МА5600Т/МА5603Т (2 x 10GbE (SFP+))
Karten der gemeinsamen Schnittstellen
BIUA BITS-Karte für MA5600T/MA5603T (2 x BITS IN-Anschlüsse und 1 x BITS OUT-Anschluss. Unterstützte 2 MHz und E1-Signale)
CITD

Kombinationsschnittstellenkarte für MA5600T/MA5603T (2 x IN-Anschlüsse von 2 Mbit/s oder 2 MHz BITS-Signale. 2 x IN-Anschlüsse von 1 PPS+TOD-Taktsignale. 1 OUT-Anschluss von 2 Mbit/s oder 2 MH-Taktsignale. 1 x OUT-Anschluss von 1 PPS-Zeitsignale)

Netzteilkarte
PRTE Netzteilkarte für МА5600Т/MA5603T (1 x -48 VDC Stromversorgungseingang)
GPON-Servicekarten
GPBD GPON-Karte (8 x GPON-Anschlüsse. Splitterverhältnis: 1:64 oder 1:128)
GPFD GPON-Karte (16 x GPON-Anschlüsse. Splitterverhältnis: 1:64 oder 1:128)
GPBH GPON-Karte (8 x GPON-Anschlüsse. Splitterverhältnis: 1:64 oder 1:128)
GPMD GPON-Karte (8 x GPON-Anschlüsse. Splitterverhältnis: 1:64 oder 1:128)
10G PON-Servicekarten
XGBC 10G PON-Karte (4 x 10G PON-Anschlüsse)
XGBD 10G PON-Karte (8 x 10G PON-Anschlüsse)
SPU-Servicekarten
SPUA Uplink-Karte für Open-Access-Szenario (8 x 1GbE (SFP), 2 x 10GbE (SFP+))
SPUB MPLS-Karte
SPUC Uplink-Karte für Open-Access-Szenario (20 x 1GbE (SFP) CFSP-Module, 4 x 10GbE (SFP+))
SPUF Uplink-Karte für Open-Access-Szenario. Unterstützt L2 und L3 Übertragungsmodi. (8 x 1/10GbE (SFP/SFP+)).
Ethernet-Servicekarten
ETHB Ethernet-Service-Karte. (8 x 1GbE (SFP))
TDM-Servicekarten
CSPA CESoP-Service-Karte. (Struktur-agnostisches TDM über Paket (SAToP)). (64 Kanäle E1)
TOPB TDM-Verkehr über PSN-Service-Karte. Supports the following features: Native TDM, CESoP, STM-1 (2 x STM-1-Anschlüsse)
TOPA

TDM-Verkehr über PSN-Service-Karte.

Unterstützte Funktionens:

  • Native TDM (mit NH1A / O2CE Erweiterungskarte);
  • CESoP (mit EH1A/CSSA Erweiterungskarte);
  • TDM (mit 16 x E1-Anschlüsse (mit NH1A/EH1A Erweiterungskarte);
  • TDM (mit 2 x STM-1-Anschlüsse (mit O2CE/CSSA Erweiterungskarte);
P2P-Servicekarten
OPFA P2P-Service-Karte. (16 x 100BASE-X (SFP))
OPGD P2P-Service-Karte. (24 x 100/1000MbE (SFP) oder 48 x 100/1000MbE (CFSP)).
OPGE P2P-Service-Karte. (24 x 100/1000MbE (SFP) oder 48 x 100/1000MbE (CFSP).  1588v2 (PTP) unterstützte)
ATM-Servicekarten
AIUG ATM-Service-Karte. (4 x STM-1-Anschlüsse)
ADSL2+-Servicekarten
ADPD ADSL über POTS-Service-Karte. (64 x ADSL2+-Anschlüsse)
ADPM ADSL über POTS-Service-Karte. (64 x ADSL2+-Anschlüsse. MELT unterstützte)
ADQD ADSL über ISDN-Service-Karte. (64 x ADSL2+-Anschlüsse)
ADKM ADSL über ISDN-Service-Karte. (64 x ADSL2+-Anschlüsse. ADSL Bonding unterstützte)
ADPE ADSL über POTS-Service-Karte. (64 x ADSL2+-Anschlüsse. Interner 600 Ohm Splitter)
VDSL-Servicekarten
VDRD VDSL2 über POTS-Service-Karte. (24 x VDSL2-Anschlüsse)
VDMF VDSL2 über POTS-Service-Karte. (48 x VDSL2-Anschlüsse. VDSL2 PTM Bonding unterstützte)
VDNF VDSL2 über ISDN-Service-Karte. (48 x VDSL2-Anschlüsse)
VDJM VDSL2 über ISDN-Service-Karte. (48 x VDSL2-Anschlüsse. G.INP unterstützte)
VDPD VDSL2 über POTS-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse. VDSL2 PTM Bonding unterstützte)
VDPE VDSL2 über POTS-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse)
VDPM VDSL2 über POTS-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse. MELT unterstützte)
VDQM VDSL2 über ISDN-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse)
VCMM VDSL2 über POTS-Service-Karte. (48 x VDSL2-Anschlüsse. MELT unterstützte. VDSL2 PTM Bonding unterstützte)
VCPE VDSL2 über POTS-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse. VDSL2 PTM Bonding unterstützte. Interner Splitter)
VCPD VDSL2 über POTS-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse. VDSL2 PTM Bonding unterstützte)
VCPM VDSL2 über POTS-Service-Karte. (64 x VDSL2-Anschlüsse. MELT unterstützte. VDSL2 PTM Bonding unterstützte)
Vectoring-Servicekarten
VPEA Service-Karte mit VDSL Vectoring-Funktion Unterstützung. Kompatibel mit den folgenden VDSL2-Karten: VCMM, CCPE, VCPD, VCPE, VCPM
VPGA

Service-Karte mit VDSL Vectoring-Funktion Unterstützung. Kompatibel mit den folgenden VDSL2-Karten: VCMM, CCPE. VCPD, VCPE, VCPM

SHDSL-Servicekarten
SHLM SHDSL.bis-Service-Karte. (16 x SHDSL-Anschlüsse)
SHGM SHDSL.bis-Service-Karte. (32 x SHDSL-Anschlüsse)
Kombi-Servicekarten
CAME ADSL über POTS-Service-Karte. (48 x ADSL2+ und POTS Anschlüsse mit internem Splitter
CVME VDSL über POTS-Service-Karte. (48 x VDSL2 und POTS Anschlüsse mit internem Splitter)
CCPE VDSL über POTS-Service-Karte. (64 VDSL2 und POTS Anschlüsse mit internem Splitter)
Sprach-Servicekarten
ASPB Sprach-Service-Karte. (64 x VoIP POTS-Anschlüsse)
DSRE Sprach-Service-Karte. (32 Kanäle ISDN)
EDTB Sprach-Service-Karte. (16 x SHDSL-Anschlüsse und 16 x E1-Anschlüsse)
ADSL-Splitter-Karten
SPPLA Splitter-KartenKomplexe Impedanz (ETSI TS 101 952 01 01 option A). Kompatibel mit den folgenden ADSL-Karten: ADPD
SPPLB Splitter-Karten. BT Komplexe Impedanz. Kompatibel mit den folgenden ADSL-Karten: ADPD
SPPLC Splitter-KartenKomplexe Impedanz (ETSI TS 101 952 01 01 option B). Kompatibel mit den folgenden ADSL-Karten: ADPD
SPPH Splitter-Karten. 2B1Q oder 4B3T. Kompatibel mit den folgenden ADSL-Karten: ADQD
SPPF1 Splitter-Karten. 600 Ohm. Kompatibel mit den folgenden ADSL-Karten: ADPD
VDSL-Splitter-Karten
VSNF Splitter-Karten. 600 Ohm. Kompatibel mit den folgenden VDSL-Karten: VDMF, VDRD
VSNLA Splitter-KartenKomplexe Impedanz (ETSI TS 101 952 01 01 option A). Kompatibel mit den folgenden VDSL-Karten: VDMF, VDRD
VSPHA Splitter-Karten. 2B1Q oder 4B3T. Kompatibel mit den folgenden VDSL-Karten: VDNF, VDJM
VSPLA Splitter-KartenKomplexe Impedanz (ETSI TS 101 952 01 01 option A). Kompatibel mit den folgenden VDSL-Karten: VDPM, VDQM, VDPD
VSPLC Splitter-Karten. Komplexe Impedanz (ETSI TS 101 952 01 01 option B). Kompatibel mit den folgenden VDSL-Karten: VDPM, VDQM, VDPD
SHDSL-Erweiterungskarten
SHET 64 Kanäle SHDSL-Erweiterungskarten. Kompatibel mit den folgenden SHDSL-Karten: SHLM, SHGM